Aktuelles

Diakonatsweihe von Jakob Berger am 25.Mai 2019

  Am Samstag, den 25. Mai machten sich über 30 unserer Gemeindemitglieder auf den Weg nach Wigratzbad, um bei der Diakonatsweihe des langjährigen Ministranten Jakob Berger dabei zu sein. 

Der Diözesanbischof von Bayonne, Seine Exzellenz Dr. Marc Aillet nahm die Weihe in der Pfarrkirche von Gestratz nahe Wigratzbad vor. Anschließend waren alle zum Mittagessen im Pilgerheim eingeladen, gratulierten Jakob und wurden von ihm durchs Priesterseminar geführt. 

Jakob ist nun in die Petrusbruderschaft inkorporiert, er hat versprochen, ehelos zu leben und das Brevier täglich zu beten. Als Diakon trägt er die Stola quer, er darf die Hl. Kommunion austeilen, das Evangelium vortragen und predigen. 

„Sende, wir bitten Dich, o Herr, den heiligen Geist auf sie herab, damit sie mit der Gabe der siebenfältigen Gnade gestärkt werden, um das Werk Deines Dienstes in Treue verrichten zu können.“  

So betete der Bischof, legte den Kandidaten die Hand auf, dann die Stola um die linke Schulter und bekleidete sie mit der Dalmatik. Zuletzt reichte er jedem von ihnen das Evangelienbuch, das jeder mit seiner rechten Hand berührte.

Jakob Berger bedankt sich herzlich bei allen, die zur Weihe gekommen sind und bei der ganzen Gemeinde für ihre Gebete und Opfer. Er bittet auch weiterhin um Gebet und Opfer für die ganze Seminargemeinschaft.

 

 

 

2019  Fssp Linz  globbersthemes joomla templates