Seelsorge

Im kirchenrechtlichen Sinn ist die Gemeinde in der Minoritenkirche keine eigene Pfarrei, sondern eine Filialkirche der Stadtpfarrkirche.
Dennoch bietet die Priesterbruderschaft St. Petrus in der Minoritenkirche das seelsorgliche Angebot einer Personalpfarrei. In unserer Gemeinde gibt es Taufen, Erstkommunionen, Firmungen, Eheschließungen, Krankenbesuche mit oder ohne Kommunionspendung und Begräbnisse.

Totenmesse mit anwesendem
Leichnam in der Minoritenkirche

Das „normale“ seelsorgliche Angebot wie heilige Messen, Beichtgelegenheiten, persönliche Seelenführung, Andachten und Anbetung gehört natürlich auch dazu. 

Die Seelsorge in der Minoritenkirche erfolgt ausschließlich in der außerordentlichen Form, das heißt in der Liturgie von 1962, der sogenannten klassischen oder überlieferten Liturgie. Die Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte der Rubrik Gottesdienstordnung, unsere Kontaktdaten der Rubrik Kontakt.

 

 

2017  Fssp Linz  globbersthemes joomla templates